Arbeitsweise

Arbeitsweise und Optimierung der Mahlgutzusammensetzung

In der Praxis hat sich folgende einfache Vorgehensweise bewährt: Zunächst wird die flüssige Komponente vorgelegt. Dann gibt man bei langsam laufender Dissolverscheibe so viel pulverförmigen Feststoff portionsweise zu, bis sich bei schnelllaufender Dissolverscheibe (Umfangsgeschwindigkeit der Dissolverscheibe 18 – 25 m/s) das Fließbild des Doughnut-Effekts ausbildet. Nach dem Einrühren muss die Behälterwand und die Dissolverwelle unbedingt von anhaftendem Mahlgut gesäubert werden.

 

Keine Angst vor hohen Drehzahlen!

Erst jetzt wird der vorgemischte Mahlgutansatz dispergiert, wobei auf die Ausbildung der vorher beschriebenen Trombe geachtet werden muss. Dabei sollte die Leistungsfähigkeit des DISPERMAT® ausgenutzt werden: Keine Angst vor hohen Drehzahlen! Denn bei Verwendung einer Dissolverscheibe von z. B. 25 mm Durchmesser muss der DISPERMAT® mit einer Drehzahl von 15000 min-1 arbeiten, damit die Dissolverscheibe eine Umfangsgeschwindigkeit von 20 m/s erreicht.
 
Der Dispergierendzustand ist mit dem DISPERMAT® normalerweise bereits nach 10 – 15 Minuten Dispergierdauer erreicht. Ein weiterer Betrieb des Dissolvers trägt in der Regel nicht mehr zu einer besseren Zerteilung der Agglomerate bei. Probeanalysen zeigen, dass sich eine endgültige Teilchengröße einstellt. Bei hohen Ansprüchen an die Teilchengröße oder schwer dispergierbaren Agglomeraten ist dann der Einsatz einer Rührwerkskugelmühle erforderlich.

Umfangsgeschwindigkeit in Abhängigkeit der Drehzahl und des Dissolverscheibendurchmessers

Legende: Das farbige Feld zeigt den günstigen Bereich der Umfangsgeschwindigkeit zwischen 18 und 25 m/s

17. - 19.10.2022
United Arab Emirates


Gulf Coatings Show
Sharjah, UAE
Booth: A220


Dispergiertechnologie erleben! Know–How und höchste Qualität seit 1972.

Auf unseren Ausstellungen präsentieren wir unsere aktuellen Neuheiten sowie einen Querschnitt der patentierten Dispergier- und Feinmahlsysteme DISPERMAT® und TORUSMILL®.

Messetermine

UAE
16. - 18.10.2022
GULF COATINGS SHOW, Sharjah

GERMANY
28. - 30.03.2023
EUROPEAN COATINGS SHOW, Nuremberg